D

Dankeskarten

Nach jeder Hochzeit werden Dankeskarten an die Gäste verschickt. Oftmals erhält man auch Geschenke von Freunden und Bekannten, Nachbarn oder Arbeitskollegen, Vereinskollegen, etc., die nicht zur Hochzeit eingeladen wurden. Es empfiehlt sich daher immer, einige Dankeskarten auf Vorrat zu bestellen. Sprechen Sie mit ihrem Fotografen. Häufig müssen die Fotos nach der Hochzeit noch nachbearbeitet werden. Unter Umständen dauert dies einige Zeit. Bestellen Sie vorab eine Auswahl an Fotos, die für Dankeskarten verwendet werden können. So vermeiden sie, dass der Versand der Dankeskarte bis zu einem Jahr auf sich warten lässt.

 

Dekoration

Die Dekorationen des Traulokales, bei Apéro und beim Bankett sorgen für ein schönes Ambiente. Je nach Brautpaar wird viel oder wenig Wert auf die Dekoration gelegt.

Es können Dekorationen mit viel Blumen, Ballonen, Kerzen, einer speziellen Farbe (Hochzeitsfarbe) oder gemäss Ihrem Hochzeitsmotto gemacht werden. In Amerika kennt man den Wedding Designer der mit vielen Angestellten während mehreren Tagen aufwändig eine Lokalität dekoriert (Hochzeit in Zelten, im Freien, am Strand etc.). Klären Sie ab, wie viel Dekoration Ihre Bankettlokalität bietet. Eventuell müssen Sie einige selbst gestalten. Suchen Sie im Bekanntenkreis Personen, die Sie dabei unterstützen. Oder lassen Sie sich von Künzle Wedding ein schönes Setting vorschlagen. Ich biete meinen Kunden grosse Unterstützung beim selber basteln an, oder arrangiere für Sie die gesamte Hochzeitsdekoration.

 

DJ

Bei vielen Hochzeitsfeiern verzichtet man aus Kosten- oder Platzgründen auf eine Live Band. Ein professioneller DJ unterstützt sie hier mit seinem grossen Repertoire an Musik. Engagieren Sie eine Hochzeits-DJ, er kommt mit seiner grossen Ausrüstung, bietet Ihnen ein Lichtkonzept für die Feier und kann auch Gäste zum Feiern und Tanzen motivieren Achten Sie darauf, dass auch spontane Musikwünsche von Gästen erfüllen kann. Diese DJs sind oft schon früh gebucht. Es empfiehlt sich also den DJ rechtzeitig anzufragen. Ich pflege viele Kontakte zu DJs und kann Ihnen bestimmt den richtigen Partner für Ihre Hochzeit empfehlen.

Drehbuch

Für die Koordination am Hochzeitstag ist ein Drehbuch unerlässlich. Es enthält einem exakten Zeitplan Die Kontakte aller an der Hochzeit beteiligten Personen und sollte somit ausser dem Brautpaar unter anderem auch dem Fotografen, dem Pfarrer oder Truungsgestalter, dem Floristen, dem Caterer oder der Bankettlokalität, dem Cake Designer, dem Tätschmeister und den Trauzeugen zur Verfügung stehen (Chauffeur, Make-up Artist, Coiffeur etc. nicht zu vergessen). Ale Ihre Hochzeitsplanerin erstelle ich Ihnen das Drehbuch für Ihre Hochzeitsfeier.