U

Umstandsmode / Brautmode

Wenn Sie Schwanger heiraten, wir die Suche nach dem Hochzeitskleid etwas komplizierter. Es gibt aber spezialisierte Geschäfte für Brautmode / Umstandsmode. Vereinbaren Sie auf jeden Fall rechtzeitig einen Termin im Brautmodegeschäft. Die letzte Anpassung des Kleides sollte sehr kurzfristig gemacht werden, da sich der Körper einer schwangeren Frau innert Kürze verändern kann. Entscheiden Sie sich für flache und bequeme Schuhe.

Noch ein paar Tipps, wenn Sie schwanger heiraten wollen:

  • Vermeiden Sie Stress, delegieren Sie so viel wie möglich oder beauftragen sie einen Hochzeitsplaner.
  • Ein Hochzeitstermin im vierten bis sechsten Monat ist ideal. Die morgendliche Übelkeit ist dann vorbei und Sie sind auch noch beweglich und in den meisten Fällen fit.
  • Heiraten in den heissen Sommermonaten ist weniger ideal. Wenn der Tag sehr heiss ist, könnte Ihr Kreislauf unnötig belastet werden.
  • Verzichten Sie auf Bräuche wie Reis werfen oder Blumenkinder. Wenn Sie über Reis und Blumen gehen, könnten Sie rutschen.
  • Überlegen Sie, wie das Fest ablaufen soll.. Laute Party-Musik könnte in der Schwangerschaft unangenehm sein und unter Umständen müssen Sie das Fest frühzeitig verlassen.
  • Bestellen Sie für sich spezielle Getränke. Vielleicht möchten Sie einen alkoholfreien Cocktail oder Drink, passend zum Essen.

Einige Paare entscheiden sich auch, sich schwanger nur zivil trauen zu lassen und feiern dann die Zeremonie zusammen mit dem Kind. Es gibt auch die Möglichkeit Hochzeit und taufe gleichzeitig zu feiern.